Bösendorfer Festival

Foto von Florian Krumpöck
Florian Krumpöck

Bösendorfer Festival Wiener Neustadt

Ab 16. September 2021 hebt sich wieder unter der Intendanz von Florian Krumpöck in der Neuen Bastei in den Kasematten Wiener Neustadt der Vorhang für einen groß angelegten, einzigartigen Veranstaltungsreigen. Erleben Sie Schauspielgrößen aus nächster Nähe an der Seite von Bösendorfer-Artist Florian Krumpöck. Er bringt bei seiner „Pilgerfahrt zu Beethoven“ nicht nur dessen kompletten 32 Klavier-Sonaten zur Aufführung, sondern auch teils ungeahnte Einblicke in das bewegte Leben des Bonner Meisters. Die Wiederaufnahme des Zyklus erstreckt sich von September 2021 bis Juni 2022.

In Zusammenarbeit mit der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien setzen sich zusätzlich junge Nachwuchs-Entdeckungen mit dem Werk Beethovens auseinander.

Vorstellungen

Jede Vorstellung beginnt mit einem Vorprogramm um 18.30 Uhr, ausgenommen 22.12. (Roland Neuwirth) und 14.03. (Kirchschlager/Dorfer) beginnt 19:30 Uhr.

Kasematten

Kasematten Wiener Neustadt
Bahngasse 27
A-2700 Wiener Neustadt